• Mit Erfahrungen der Bauherren grenzt das Unternehmen seine Qualität sichtbar ab

    BildÖhringen/Meerbusch. Vom ersten Entwurf über die bedarfsgerechte Planung bis zur schlüsselfertigen Ausführung steht das Team der K.B.-Wohnbau GmbH aus Öhringen seit 1992.

    Die intensive persönliche Betreuung der Bauherrinnen und Bauherren sichert in Verbindung mit den hohen Anforderungen an die technische Bauausführung bzw. Ausführungsqualität die Wertbeständigkeit der realisierten Projekte im freistehenden Einfamilienhaus-Bereich.

    Kreativität und Individualität zeichnen zusammen mit moderner Technik die realisierten Objekte des Unternehmens aus. Ob in Öhringen selbst oder in Weinsberg, Künzelsau, Crailsheim, Obersulm, Schwäbisch Hall oder Heilbronn: Für weit mehr als 500 Bauherrinnen und Bauherren hat die K.B.-Wohnbau GmbH die Umsetzung von individuellen Vorstellungen, Anforderungen und Wünschen zu ihrem Traumhaus bereits unter Beweis gestellt.

    Für Bauherrinnen und Bauherren der K.B.-Wohnbau GmbH bedeutet der Anspruch an die Service- und Qualitätsleistungen auch ein hohes Maß an Verlässlichkeit, die das Hausbau-Unternehmen im Hohenlohekreis und den daran angrenzenden Landkreisen gewährleistet.

    Einen wichtigen Beweis mehr, wie sehr Bauherren und ihre Hausbau-Erfahrungen im Zentrum der Unternehmensphilosophie stehen, tritt die K.B.-Wohnbau GmbH jetzt an: Im Rahmen einer Feldanalyse werden alle übergebenen Bauherren des Jahres 2015 ohne Ausnahme nach ihren Hausbau-Erfahrungen und Bewertungen der Leistungen des Unternehmens über das ifb Institut für Bauherren-Befragungen befragt. Damit setzt das Unternehmen einen neuen Qualitätsmaßstab innerhalb des Marktumfeldes in und um Öhringen bzw. den Hohenlohe-Kreis.

    Ziel der Bauherren-Befragung ist die Zertifizierung der Bauherren-Zufriedenheit zur Erlangung des Gütesiegels „Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit“ des ifb Instituts.

    Karlheinz Bauer, Geschäftsführer des Unternehmens K.B.-Wohnbau GmbH: „Transparenz und Qualität sind im Haus- und Wohnungsbau untrennbar miteinander verbunden. Deshalb wollen wir unsere Qualitätsstandards über Erfahrungen unserer zufriedenen Bauherren noch deutlicher als bisher abgrenzen und vermitteln. Erkennbare Qualitäts-Sicherheit für unsere Bauherren steht nicht umsonst an oberster Stelle unserer Unternehmensphilosophie. Dazu lassen wir jetzt vom ifb Institut eine repräsentative Befragung unserer Bauherren durchführen und die Ergebnisse qualifiziert zertifizieren“.

    Das ifb Institut ist spezialisiert auf die schriftliche Befragung und Zertifizierung von Hausbau-Erfahrungen. Die Bewertungen der Bauherren werden nach sorgfältiger Auswertung zertifiziert und beurkundet. Die Auswertung der repräsentativen Studie zeigt anschließend alle relevanten Zufriedenheits-Bewertungen aus Sicht der Bauherren und ist ein richtungweisender Parameter für die Orientierung neuer Bauinteressenten.

    „Spitzen-Unternehmen aus dem Haus- und Wohnungsbau, und nur diese kommen zu uns, können ihre tatsächliche Qualitäts- und Kunden-Orientierung nicht wirksamer belegen als mit verbindlich eingeholten Hausbau-Erfahrungen ihrer aktuell übergebenen Bauherren“, erläutert Theo van der Burgt, Geschäftsführer des ifb Instituts, „damit bekommen ihre eigenen Qualitäts-Aussagen einen besonderen Stellenwert, vor allem bei neuen Interessenten, die sich noch orientieren. Authentische, transparente Bauherrenerfahrungen wirken vertrauensförderlich, was gerade im Hausbaubereich zum Schutz angehender Bauherren wichtig ist“!

    Im Befragungsprozess selbst werden die ehemaligen Bauherren gebeten, über ihre Hausbau-Erfahrungen mit der K.B.-Wohnbau GmbH zu berichten. Um die absolute Repräsentativität der Studie zu gewährleisten, werden 2016 alle übergebenen Bauherren des ablaufenden Jahres befragt. Vertrags- und Budgetsicherheit, Wunsch- und Anforderungserfüllung, Qualität der Bauausführung und zentrale Koordinationsleistungen sind Standards. Jeder Bauherr innerhalb des repräsentativ gewählten Zeitraumes bekommt Gelegenheit, sich zu allen Unternehmensleistungen der K.B.-Wohnbau GmbH schriftlich zu äußern. Die Einzelergebnisse zu den Bauherren-Erfahrungen, zur Zufriedenheit und Empfehlungsbereitschaft fließen in den Zertifizierungsprozess des ifb Institutes ein.

    Liegt die Bauherren-Zufriedenheit über 80% vergibt das ifb Institut das in Deutschland einzigartige Marken- und Gütesiegel „Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit“. Van der Burgt: „Das schaffen nach unseren Erfahrungen nur die wirklich Guten, und das werden auch im Marktumfeld des Hohenlohekreises keine 2 von 10 Bauunternehmen sein!“

    Die Qualitäts- und Zertifizierungsurkunde enthält die Ergebnisse und Erkenntnisse aus den Bauherren-Erfahrungen und Bewertungen und wird zusammen mit dem Prüfbericht auf der Plattform WWW.BAUHERREN-PORTAL.COM veröffentlicht bzw. Bauinteressenten zum kostenlosen Download angeboten. Van der Burgt abschließend: „So wird Qualität im Haus- und Wohnungsbau zu einer transparenten, verlässlichen und überprüfbaren Größe“!

    Werbeanzeige

    Meerbusch, im Januar 2016

    Der Inhalt dieser Pressemitteilung kann, auch in gekürzter Fassung, mit einem Verweis auf www.bauherren-portal.com, frei verwendet bzw. publiziert werden.

    Das Portal für Bauinteressierte: http://www.bauherren-portal.com

    Das Portal für interessierte Bauunternehmen: http://www.bauherrenreport.de

    http://www.bauherren-portal.com/gepruefte-hausbaufirmen/item/k-b-wohnbau-gmbh

    Pressekontakt/Unternehmensinformation:
    Verantwortlich: Presseabteilung BAUHERRENreport GmbH/Institut für Bauherrenbefragungen GmbH, Gereonstraße 12, 40 667 Meerbusch, Tel.: 021 32 – 99 50 453
    Mail: pr-redaktion@BAUHERRENreport.de, Ansprechpartner: Ferdinand Mosch
    Geschäftsführer: Theo van der Burgt

    Über:

    BHR Bauherrenreport GmbH
    Herr Theo van der Burgt
    Gereonstraße 12
    40667 Meerbusch
    Deutschland

    fon ..: 021329950453
    web ..: http://www.bauherrenreport.de
    email : vdb@bauherrenreport.de

    Die Qualitätsgemeinschaft zwischen der BAUHERRENreport GmbH und dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen beschäftigt sich mit repräsentativen Bauherren-Bewertungen aus schriftlich-verbindlichen Befragungen und den daraus abzuleitenden Handlungsempfehlungen für Bauinteressenten. Partner der Qualitätsgemeinschaft sind geprüfte, regionale Spitzenanbieter aus dem Haus- und Wohnungsbau, deren Bauherrenzufriedenheit überdurchschnittlich hoch ist.

    Die Ergebnisse der Befragungen werden nach der Auswertung zertifiziert und ab einer Zufriedenheitsquote von 80% beurkundet. Dann verleiht das ifb Institut auch das geschützte Güte- und Vertrauenssiegel „Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit“. Die substanziellen Inhalte des Konzeptes sind einzigartig: Die Ergebnisse fließen in eine umfassende PR-Kampagne und ein professionelles Empfehlungsmarketing ein und werden u.a. im Netz und in Profi- und PR-Portalen verbreitet, damit möglichst viele Interessenten von der Spitzenqualität der untersuchten Partner erfahren.

    Die Zielsetzung: „Spitzenanbieter im Haus- und Wohnungsbau müssen über Bauherren-Bewertungen klar erkennbar von der breiten Masse aller anderen Anbieter getrennt und wesentlich auffälliger herausgestellt und hervorgehoben werden!“

    Die Ergebnisse der Haus- und Wohnungsbauer werden auf der Bauinteressenten-Plattform, dem Bauherren-Portal, veröffentlicht. Hausbauerfahrungen und Bauherrenbewertungen geprüfter Bauunternehmen sind für jeden zugängig, Downloads stehen kostenlos bereit.

    Authentische, verständliche Bewertungen der Bauherren zu ihrer Zufriedenheit und Empfehlungsbereitschaft generieren die beabsichtigte Sogwirkung auf Bauinteressenten, denn diese sollen sich schließlich für einen der besten Anbieter in ihrer Region entscheiden!

    Vorteile für Bauinteressenten: Die Bauherren-Bewertungen im Bauherren-Portal geben zusätzliche Orientierung und ein wichtiges Sicherheitsplus: Die in dieser Qualität aufgearbeiteten Empfehlungen von Ex-Bauherren zu ausgesuchten Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen helfen Bauinteressenten, ihre Entscheidung durch belegbare Fakten abzusichern. Die Tiefe an Qualität bekommen sie an keiner anderen Stelle, auch nicht im Netz!

    Vorteile für Partner-Unternehmen: Neben anderen Nutzenaspekten haben sie Vorteile in der Außendarstellung ihrer Qualitätspositionierung und damit in der Imagedarstellung innerhalb ihres relevanten Marktes. Die Auslobung ihrer geprüften Bauherren-Zufriedenheit lässt den Eingang an qualifizierten Empfehlungsanfragen und Aufträgen ansteigen. Teure, meist nicht messbare Image-Werbung kann sofort eingespart werden. Betriebswirtschaftlich rechnet sich der geringe Aufwand in kürzester Zeit: Ein Konzept, bei dem alle Beteiligten gewinnen!

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Presseabteilung BHR Bauherrenreport GmbH/Institut für Bauherrenbefragungen GmbH
    Herr Theo van der Burgt
    Gereonstraße 12
    40667 Meerbusch

    fon ..: 021329950453
    web ..: http://www.bauherren-portal.com
    email : info@ifb-institut.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    K.B.-Wohnbau GmbH, Öhringen: Qualität durch zufriedene Bauherren neu definieren

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Januar 25, 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 221 x angesehen