• HDMI-Übertragung über 100MBit-Netzwerke mit Standard-Switches Die Konvertierung des Signals mit anschließender Übertragung durch vorhandene Netzwerk-Infrastrukturen gewährleistet auch eine neue Flexibilität der Signal-Distribution. Möglich sind nun sowohl klassische 1:1-Extender-Lösungen als auch solche mit mehreren Empfängern. Als Signal-Multiplier dient dabei ein ganz normaler moderner Netzwerk-Switch mit Unterstützung des Broadcasting-Protokolls.

    HDTV-Auflösungen können bis Full HD 1080p bei 8 Bit-Farbtiefe übertragen werden. HDCP wird unterstützt, so dass auch kopiergeschütztes Video übertragen werden kann. Lediglich bei 3D-Signalen stößt dieses Ethernet-basierte Video-Broadcasting-System an seine Grenzen. Signale einer Fernbedienung können an jedem Empfänger vom mitgelieferten IR-Sensor aufgenommen werden. Sie werden quasi gegenläufig durch das Netzwerk zurück zur Sendeeinheit übertragen und dort wieder in ein klassisches Fernbedienungssignal umgewandelt und ausgegeben. Dies funktioniert mit allen IR-Fernbedienungen im 38 kHz-Bereich.

    1:1-, 1:n- und n:n-Verbindungen mit normalen Netzwerk-Switches realisieren

    Bei der Übertragung von Bildsignalen über Netzwerktechnik ist es wichtig, dass die verwendeten Switches alle das Broadcast-Protokoll implementiert haben. Bei älteren oder sehr einfachen Switches kann es hier zu Problemen kommen. Ferner ist es ratsam, die für Bild-Signale genutzten Anschlüsse zumindest mittels VLAN vom restlichen Netzwerk abzuschotten. Idealerweise werden in professionellen Lösungen aber eigene Switches und Kabel für das Video-Broadcasting verwendet. Das System ist so ausgelegt, dass zwischen Sender und Empfänger maximal drei Switches hintereinander geschaltet werden dürfen und jede Sende- und Empfangseinheit über eine eigene IP-Adresse adressiert wird.

    Werbeanzeige

    Intelligente Komprimierung für Full HD over Ethernet

    „Technisch kann eine Übertragung über Ethernet nur realisiert werden, wenn das Signal komprimiert wird“, erläutert Dr. Rainer Bachmann, Leiter Produkt-Management bei LINDY die Technologie. „Eine Komprimierung allein ist aber nicht zwangsläufig mit sichtbaren Qualitätseinbußen gleichzusetzen. Denn die hier eingesetzte intelligente Komprimierung ist selbstredend auch für die menschliche Wahrnehmung optimiert. Bei schnellen Bewegungen nimmt das Auge nur eine geringe Auflösung wahr und die Komprimierung wird auf schnelle Bewegungswiedergabe bei reduzierter Auflösung optimiert. Bei ruhigen Szenen oder Standbildern hingegen gibt die Komprimierung auch sehr feine Details wieder. Im Alltagsgebrauch sind die durch Komprimierung entstandenen Qualitätseinbußen kaum zu bemerken.“

    Preise und Verfügbarkeit

    Eine Sendeeinheit ‚HDMI over Ethernet Extender & Distribution System: Transmitter‘ wird dem Endverbraucher mit 129,95 EUR und eine Empfangseinheit ‚HDMI over Ethernet Extender & Distribution System: Receiver‘ mit 119,95 EUR angeboten. Die Preise sind unverbindliche Empfehlungen inkl. MwSt. Händler erfragen attraktive Konditionen direkt bei LINDY.
    Im Lieferumfang enthalten ist neben einem Handbuch jeweils ein IR-Fernbedienungskabel mit IR-Sender bzw. IR-Empfänger für Empfänger- oder Sendeeinheit sowie ein Multinorm-Netzteil.

    LINDY-Elektronik GmbH
    Dr. Rainer Bachmann
    Markircher Str. 20

    68229 Mannheim
    Deutschland

    E-Mail: info@lindy.com
    Homepage: http://www.lindy.de
    Telefon: 0621-47005-0

    Pressekontakt
    Prolog Communications GmbH
    Matthias Scholz-Dürrschmied
    Sendlinger Straße 24

    80331 München
    Deutschland

    E-Mail: lindy@prolog-pr.com
    Homepage: http://www.prolog-pr.com
    Telefon: +49 89 800 77-0


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    HDMI-Übertragung über 100MBit-Netzwerke mit Standard-Switches

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am November 25, 2013 in der Rubrik Telekommunikation
    Content wurde 1845 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , ,