• Harte Gold arbeitet mit Hochdruck daran, weitere Goldvorkommen auf seinem Sugar Zone-Projekt nachzuweisen. Nun ist man erneut fündig geworden und meldet spektakuläre Bohrergebnisse.

    BildDer angehende Goldproduzent Harte Gold (WKN A0J3QP / TSX HRT) legt hervorragende Bohrergebnisse von seiner Sugar Zone-Liegenschaft in Ontario vor. Mit den hochgradigen Resultaten erweitert man nicht nur bekannte Vererzungszonen, es deutet sich auch an, dass sich diese in der Tiefe zu einem größeren Goldsystem vereinen könnten!

    Harte hat für das laufende Jahr ein Explorationsbudget von geradezu gewaltigen 15 Mio. Dollar zur Verfügung und will das zunächst einmal einsetzen, um die bereits nachgewiesenen Ressourcen auf der Sugar Zone-Lagerstätte zügig um zusätzliche 1 Mio. Unzen Gold auszuweiten. Dazu hat man ein 75.000 Meter (!) umfassendes Bohrprogramm angestoßen, das dieses Jahr bereits Früchte getragen hat – unter anderem 66,78 Gramm Gold pro Tonne über 3,2 Meter und davon 1,05 Meter mit 167 Gramm Gold pro Tonne.

    Und auch die neuesten Bohrergebnisse von der Sugar Zone-Lagerstätte können sich sehen lassen! So meldete Harte Gold jetzt unter anderem:

    – 41,71 g/t Au über 1,75 Meter inkl. 96,9 g/t über 0,75 Meter,
    – 33,60 g/t Au über 1,80 Meter inkl. 135 g/t Au über 0,40 Meter,
    – 18,35 g/t Au über 1,69 Meter und
    – 17,79 g/t Au über 1,85 Meter.

    Gleichzeitig arbeitet man daran, die so genannte Middle Zone, die zweite von drei Goldvererzungszonen innerhalb eines 3 Kilometer langen Trends, auszweiten und gleichzeitig ausreichende Bohrdaten für eine Ressourcenschätzung zu erhalten. Mittlerweile hat das Unternehmen die Middle Zone auf 400 Meter im Streichen und 700 Meter abfallend und bis in eine Tiefe von 150 Metern ausgedehnt. Sie bleibt im Abfallen und im Streichen nach Süden offen, sodass Potenzial auf eine weitere Ausdehnung der Vererzung besteht.

    Und auch hier stieß man mit den aktuellen Bohrungen auf ausgezeichnete Goldgehalte, unter anderem:

    – 14,86 g/t Au über 1,81 Meter mit 84,20 g/t über 0,30 Meter
    – 17,17 g/t Au über 1,76 Meter,
    – 7,28 g/t Au über 3,56 Meter,
    – 5,98 g/t Au über 5,17 Meter und
    -9,00 g/t Au über 2,10 Meter.

    Das unserer Ansicht nach Interessanteste an dieser Mitteilung aber ist, dass sich bei Bohrungen von Middle in Richtung Sugar Zone andeutet, dass die beiden Lagerstätten in der Tiefe zusammenkommen und ein größeres Vererzungssystem bilden! Das muss natürlich noch bestätigt werden, könnte aber für Harte Gold eine erhebliche Ausweitung der Ressourcen von Sugar und Middle Zone bedeuten!

    Auf jeden Fall zeigt sich bereits jetzt, was Anleger von Harte Gold erwarten können: fortlaufende – ausgezeichnete – Bohrergebnisse, die sich zudem nicht allein auf das Gebiet um die Sugar Zone-Lagerstätte beschränken werden. Denn Harte wird 2017 auch daran gehen, dass regionale Potenzial der gesamten Liegenschaft zu erkunden und die Chancen stehen unserer Ansicht nach gut, dass man dabei mehrere Neuentdeckungen machen wird!

    Wir empfehlen Lesern, die sich näher mit Harte Gold beschäftigen wollen, unseren Einführungsbericht zu dem Unternehmen zu lesen, der wie weitere Informationen zu dieser äußerst vielversprechenden Goldgesellschaft im Unternehmensprofil auf www.goldinvest.de zu finden ist.

    Werbeanzeige

    Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche/journalistische Berichte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

    Laut §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Mitarbeiter, Partner oder Auftraggeber der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Lucapa Diamond Company halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Harte Gold) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben ist.

    Über:

    Harte Gold Corp.
    Herr Stephen Roman
    King Street East 8
    M5C 1B5 Toronto
    Kanada

    fon ..: +1 416 368-0999
    web ..: http://www.hartegold.com
    email : davidellis@hartegold.com

    Harte Gold Corp. konzentriert sich auf die Exploration und Entwicklung ihrer Liegenschaft Sugar Zone (100% Harte Gold), wo das Unternehmen die Entnahme einer 70.000-Tonnen-Großprobe in der Lagerstätte Sugar Zone bewilligt hat. Die Liegenschaft Sugar Zone befindet sich 80km östlich des Hemlo Gold Camp. Das vorläufige Wirtschaftlichkeitsgutachten vom 12. Juli 2012 umfasst eine angezeigte Ressource von 980.000 Tonnen mit 10,13 g/t Au (Gold) für 319.280 Unzen enthaltenes Gold (nicht gedeckelt) und eine geschlussfolgerte Ressource von 580.000 Tonnen mit 8,36 g/t Au für 155.960 Unzen Gold (nicht gedeckelt). Die Mineralressource wurde in Übereinstimmung mit den NI 43-101 Richtlinien ausgewiesen. George A. Flach, P.Geo, Vizepräsident Exploration, ist die qualifizierte Person für Harte Gold und er hat die wissenschaftliche und technische Information in dieser Pressemitteilung erstellt, die Erstellung betreut oder genehmigt. Harte Gold besitzt ebenfalls die Liegenschaft Stoughton-Abitibi, die an der Verwerfungszone Destor-Porcupine neben und im Streichen der Goldmine Holloway liegt.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    GOLDINVEST Consulting GmbH
    Herr Björn Junker
    Kellinghusenstr. 15
    20249 Hamburg

    fon ..: +49 171 9965380
    web ..: http://www.goldinvest.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Harte Gold – Hohe Goldgehalte allgegenwärtig!

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am April 27, 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 69 x angesehen