• Kunst statt Riester

    BildZeitgenössische Kunst zu sammeln ist schon lange nicht mehr nur für Millionäre gedacht. Oft reichen ein paar hundert Euro um Originale von jungen Künstlern oder limitierte Arbeiten von bereits bekannten Künstler, zu erwerben.
    Ein guter Einstiegspreis für „Ottonormalverdiener“, der nicht nur sein Zuhause verschönern will, sondern den Kauf auch als Investment versteht. Wer den Kunstmarkt kennt, weiss das man keine Originale von Andy Warhol, in dieser Preisklasse bekommt. Aber warum sollte ein signierter und nummerierter Druck, nicht auch wertvoller werden ? Hier zählt die Geduld und aus der Erfahrung heraus wissen wir, das selbst Lithografien mit einer Auflage von 5000 Exemplaren, in den letzten Jahren enorme Preissprünge erleben durften.

    Ausufernde Staatsschulden, schwankende Börsenkurse und schwindende Zinsen für Sparguthaben machen uns das Leben schwer und keine Aktie der Welt würden wir uns eingerahmt in die Wohnung hängen. Also warum nicht das Schöne mit dem Nützlichen verbinden ?
    Selbst wenn die Rechnung, im Laufe der Jahre eine gute Rendite zu erzielen, nicht aufgeht.
    KUNST BEREICHERT und das Gefühl unseren kreativen Mitmenschen geholfen zu haben, doch auch.

    Werbeanzeige

    Wer sein Zuhause mit Bildern oder Skulpturen verschönern will, findet jetzt bei der Kunstagentur Bild und Raum in Mönchengladbach, nicht nur eine fundierte Kunstberatung vor Ort sondern auch einen Onlineshop mit Unikaten und limitierten Arbeiten von Topkünstlern wie Andy Warhol, Günther Uecker, Markus Lüpertz, Horst Antjes u.v.m

    Über:

    Die Kunstagentur Bild & Raum
    Frau Sylvia Pfeifer
    Peter-Nonnenmühlen-Allee 96
    41063 Mönchengladbach
    Deutschland

    fon ..: 01776480445
    web ..: http://www.diekunstagentur.de
    email : info@diekunstagentur.de

    Pressekontakt:

    Die Kunstagentur Bild & Raum
    Frau Sylvia Pfeifer
    Peter-Nonnenmühlen-Allee 96
    41063 Mönchengladbach

    fon ..: 01776480445
    web ..: http://www.diekunstagentur.de
    email : info@diekunstagentur.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Gibt es ein schöneres Investment als die bildende Kunst ?

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am März 22, 2015 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 319 x angesehen