• Das Spiele-Portal verfügt über die größte Spielesammlung online für Mädchen.

    Anfang Februar diesen Jahres ging http://www.maedchenspiele4fun.de online. Nur wenige Wochen später bietet der Betreiber den weiblichen Usern eine erweiterte und wesentlich nutzerfreundlichere Seite. Die bei dem Online-Gang im Spiele-Repertoire enthaltenen etwa 10.000 Browser-Games wurden in wenigen Wochen um mehrere tausend Spiele vermehrt. Damit ist das Portal das im Vergleich größte deutschsprachige Games-Portal für Mädchen und junge Frauen.

    Einen verbesserten Zugang zu den einzelnen Spielen hat das Betreiber-Team durch eine Erweiterung der Spiele-Kategorien geschaffen. Verfügte http://www.maedchenspiele4fun.de bei seinem Online-Gang noch über 20 verschiedene Games-Kategorien, über die die Spielerinnen zu den einzelnen Spielen gelangen konnten, wurde mittlerweile eine Vielzahl von Unterkategorien erzeugt, die die Anzahl der Kategorien auf insgesamt 50 vermehren. Über die hinzugekommenen Subkategorien gelangen die Spielerinnen jetzt direkter zu den Spielen, die sie interessieren, ohne lange in der Spielesammlung suchen zu müssen.

    Werbeanzeige

    Eine Optimierung wurde auch am Content Management System vorgenommen. Die Programmierung wurde wesentlich verschlankt, die Programmstruktur selber von nicht unmittelbar sinnvollem Ballast befreit. Im Wettbewerb der Games-Portale kann maedchenspiele4fun.de jetzt mit einer etwa neunzigprozentig schnelleren Performance gegenüber vergleichbar großen Gaming-Seiten aufwarten. Nutznießer sind die User, die sich schon bei http://www.onlinespiele4fun.de und http://www.freeonlinegames4fun.com, auch diese Gamingprojekte des selben Anbieters, über eine gesteigerte Performance freuen konnten.

    Gemeinsam mit dem deutschsprachigen Spiele-Portal maedchenspiele4fun.de wurde Anfang Februar die englischsprachige Seite http://www.girlsgames4fun.com gelauncht. Die Schwesterversion http://www.girlsgames4fun.com verfügt über dieselben Inhalte wie auch die gleiche Navigationsstruktur und unterscheidet sich lediglich in bestimmten sprachlichen Bereichen von der deutschen Version wie der Kategorienbenennung, oft im Titel und in den meisten Fällen der Spielbeschreibung.

    Kontakt:
    Andreas Sedlmeier
    Anzinger Str. 1
    81671 München
    Deutschland
    Webseite: http://www.sean-imedia.de
    Portal DE Mädchen: http://www.maedchenspiele4fun.de
    Portal EN Mädchen: http://www.girlsgames4fun.com
    Portal DE Jungs: http://www.onlinespiele4fun.de
    Portal EN Jungs: http://www.freeonlinegames4fun.com
    E-Mail: infoAEEETsean-imedia.de
    Telefon: +498928729664


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Games-Portal maedchenspiele4fun.de jetzt mit 50 Spielkategorien

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Februar 26, 2013 in der Rubrik Computer
    Content wurde 316 x angesehen