• Designer aus 65 Ländern haben mit 300 Entwürfen am Wettbewerb teilgenommen – nun stehen die Sieger fest.

    BildEichenGlobal ArtBattle
    Mittwoch, 23.11.2016

    Besichtigung der Sieger-Appartements ab 15 Uhr
    TheMile!, Chausseestraße 37, 10115 Berlin

    Vernissage ab 18 Uhr
    Gallery Central Berlin, Strausberger Platz 16, 10243 Berlin

    Studenten, Architekten und Designer aus aller Welt nutzten im Rahmen des Wettbewerbs die Möglichkeit, Vorschläge für die Gestaltung von Appartements einzureichen. Nun stehen nach mehreren Runden im Wettbewerb die Sieger fest und werden in TheMile! ihre Ideen in die Tat umsetzen. Die ausgewählten kreativen Köpfe haben 72 Stunden Zeit, um die Gestaltung der Appartements durchzuführen. Jedem Team stehen 12.500 Euro zur Verfügung, um damit ein 44 m2 großes Appartement zu designen. Die Jury prüfte insgesamt über 300 Entwürfe aus 65 Ländern und bewertete am Ende die fertigen Appartements in den Kategorien Innovation und Kreativität, Stimmigkeit und Funktionalität sowie Einfluss auf Mensch und Umwelt. Die drei besten Platzierungen werden mit je 10.000, 5.000 und 2.000 Euro belohnt. Eine Besonderheit des Wettbewerbs ist, dass es sich nicht um bloße Konzepte, sondern um realisierte Designs handelt. Zielgruppe ist die Berliner Kreativszene, die potenzielle Mieterschaft für TheMile!, denen individuelle Wohnräume geboten werden.

    Werbeanzeige

    Prominentes Mitglied der Jury ist Prof. Dr. Peter Zec, Experte in Designfragen und Gründer des Red-Dot-Awards, eines der berühmtesten Designpreise der Welt. Die weiteren Juroren sind Michael Brehm (Gründer des EichenGlobal ArtBattle), Carsten Heinrich (Geschäftsführer der EichenGlobal), Christian Bracht (Herausgeber und Chefradakteur des Stil-Magazins „Sleek“) und Dr. Jeanette Prinzessin zu Fürstenberg (Gründerin des Programms „Fürstenberg Zeitgenössisch“). Veranstaltet wird der Wettbewerb von Rubina Real Estate und EichenGlobal, einem Property Management Unternehmen aus Berlin.

    Über:

    EichenGlobal GmbH
    Frau Jasmin Maglica
    Charlottenstraße 18
    10117 Berlin
    Deutschland

    fon ..: +49 30 212 22 36 76
    web ..: http://www.eichenglobal.com
    email : jasmine.maglica@eichenglobal.com

    Über EichenGlobal: EichenGlobal, eine Tochtergesellschaft von Rubina Real Estate, ist ein Unternehmen, das den traditionellen Sektor der Immobilien- und Immobilienverwaltung mit der Welt der Technologie und der Innovation verbindet. Ziel von EichenGlobal ist es, die Menschen mit dem Know-How und den Tools auszustatten, die sie benötigen, um auf dem modernen Immobilienmarkt mit Leichtigkeit navigieren zu können. Dafür stellt das Unternehmen seinen Kunden eine breite Palette von Produkten zur Verfügung, wie die EichenGlobal Advisor App, Finanzierungslösungen, Immobilien- und Investitionsmanagement sowie ein Mietportal und gewährleistet damit einen umfassenden Service aus einer Hand.

    Pressekontakt:

    Business Network Marketing- und Verlagsgesellschaft mbH
    Herr Alexander Kästner
    Fasanenstraße 47
    10719 Berlin

    fon ..: +49 (0)30 – 81 46 46 – 02
    web ..: http://www.businessnetwork-berlin.com
    email : ak@businessnetwork-berlin.com


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Finale des Designwettbewerbs EichenGlobal ArtBattle

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am November 18, 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 38 x angesehen