• WC-Trennwände aus Glas mit Soft-Close-Funktion

    BildNicht nur elegant, sondern auch leise ist die Glaskabine mit Soft-Close-Funktion der Schäfer Trennwandsysteme GmbH aus Horhausen (Westerwald). Ein verstecktes Scharnier dämpft den Schließvorgang der Tür und lässt sie lautlos und ganz von alleine zugehen – für anspruchsvolle Sanitäreinrichtungen mit hohem Design- und Komfortanspruch. Die „leise Lösung“ ist als Ausstattung für die Glaskabinenanlage Vitrum III erhältlich.

    Die Geräuschkulisse in Toilettenanlagen kann manchmal ohrenbetäubend sein – besonders bei mehreren Kabinen und hohem Nutzungsaufkommen. Den größten Lärm verursachen zuschlagende oder klappernde Türen. Damit Ruhe in den Waschraum einkehrt, hat die Schäfer Trennwandsysteme GmbH ein spezielles Scharnier mit Soft-Close-Funktion entwickelt. Eine Kabinentür, die mit diesem System ausgestattet ist, fällt leise und selbsttätig ins Schloss. Das Scharnier ist mit dem weltweit anerkannten GS-Zeichen der Prüfstelle TÜV Nord zertifiziert und entspricht damit allen Qualitäts- und Sicherheitsstandards.

    Sanft und geräuschlos
    Das Soft-Close-Scharnier sorgt für mehr Ruhe im Sanitärbereich: Das Schließen der Tür erfolgt zunächst in normaler Geschwindigkeit. Auf den letzten zehn Zentimetern verlangsamt sich die Schließbewegung merklich, das Scharnier bremst ab. Auf diese Weise geht die Kabinentür leise und ganz von alleine zu. Das wirkt sich auch positiv auf das Gesamtbild der Toilettenanlage aus: Die Kabinentüren sind stets geschlossen und schirmen den Blick auf die Toiletten ab. Eine durchgängige Kabinenfront trägt dabei zur ansprechenden Raumoptik bei.

    Werbeanzeige

    Komfortabel ausgestattet
    Die gesamte Mechanik der Soft-Close-Funktion versteckt sich unsichtbar in den Beschlägen der Glaskabinentür „Vitrum III“ von Schäfer. Das unterstreicht das elegante und minimalistische Design der Kabinenanlage. Die Wände und Türen sind aus Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG-H) gefertigt und erfüllen so die Anforderungen an Langlebigkeit und Sicherheit. Beschlaglösungen aus Edelstahl und flächenbündige Verbindungsrosetten verleihen dem WC-Trennwandsystem seine puristische und elegante Optik. Der Einbau des Spezial-Scharniers erhöht zusätzlich den Komfort: Durch die Soft-Close-Funktion schließen sich die Türen aus Glas leise und sanft; Erschütterungen und Lärm durch unsachgemäße Betätigung gehören somit der Vergangenheit an.

    Das Soft-Close-Scharnier von Schäfer macht aus einer lauten Toilettenanlage ein wahrhaft „stilles Örtchen“. Es vereint ausgefeilte Technik mit hohem Komfort- und Designanspruch und ist so die ideale Ergänzung einer eleganten Glaskabinenanlage.

    Interessierte erhalten weitere Informationen zu den WC-Trennwänden aus Glas mit Soft-Close-Funktion der Schäfer Trennwandsysteme GmbH auch auf www.schaefer-tws.de.

    Über:

    Schäfer Trennwandsysteme GmbH
    Frau Jennifer Ecken
    Industriepark 37
    56593 Horhausen
    Deutschland

    fon ..: +49 (2687) 9151 55
    web ..: https://www.schaefer-trennwandsysteme.de
    email : j.ecken@schaefer-tws.de

    Individualität und Qualität zeichnen die Schäfer Trennwandsysteme GmbH aus Horhausen aus. Das inhabergeführte Unternehmen produziert WC-Trennwände, Umkleideeinrichtungen, Garderobenschränke und diverses Zubehör für die Sanitär- und Wellnessbranche. Hierbei kommen hochwertige Materialien wie Glas, Aluminium, Stahl sowie Holz- und Kunststoffwerkstoffe zum Einsatz. Im Fokus stehen intelligente Produkte zum Beispiel für Hotellerie, Krankenhäuser, Pflege- und öffentliche Einrichtungen sowie architektonisch außergewöhnliche Bauten. Als Vorreiter der raumhohen Trennwandsysteme ist es dem Westerwälder Unternehmen gelungen, dem Anspruch an Privatsphäre im öffentlichen Sanitärbereich mit ästhetischen Lösungen Rechnung zu tragen.

    Pressekontakt:

    Kommunikation2B – Mareike Wand-Quassowski – Andre Wand
    Frau Mareike Wand-Quassowski
    Plauener Straße 17
    44139 Dortmund

    fon ..: 0231 / 330 49 323
    web ..: http://www.kommunikation2b.de
    email : info@kommunikation2b.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Eingebauter Ruhestifter

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am November 9, 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 32 x angesehen