• e2v ermöglicht Kunden sich für Testgeräte des EV12AD500 zu registrieren – dem ersten Analog-Digital-Wandler, der eine direkte C-Band-Digitalisierung bietet.

    Der EV12AD500 ist der erste Analog-Digital-Wandler (ADC) mit C-Band-Signaldigitalisierung mit einer -3dB Eingangsbandbreite bei 5GHz. Zudem bietet er Vorteile bei der Systemvereinfachung für Signalempfängerketten, die auf Mikrowellenfrequenzen arbeiten. Der C-Band-fähige Analog-Digital-Wandler von e2v beseitigt eine notwendige Abwärtskonvertierung des Signals, wodurch auch kein Mischer mehr notwendig ist und die damit verbundenen Leistunganforderungen entfallen.

    Der EV12AD500 verfügt über die gleichen Chain-Synchronization-Funktionen wie die der kürzlich veröffentlichte EV12AD550 und bietet deutliche Vorteile für komplexe Antennengruppen, die auf mehreren ADC-Frequenzen gleichzeitig arbeiten. Die Funktion unterstützt besonders bei Synchronisationsproblemen, die etwa in Radioteleskopen, Radioantennengruppen und Kommunikationssystemen auftreten.

    Laurent Monge, Vice President of Semiconductors bei e2v kommentiert; „Der neue EV12AD500 ist eine direkte Antwort auf die steigende Nachfrage nach Systemdesigns, die besonders auf Größe, Gewicht und Leistung bedacht sind. Er bietet zudem neue Möglichkeiten für Mikrowellenanwendungen.“

    Die ersten Muster sind ab Januar 2017 erhältlich. Der Analog-Digital-Wandler wird der erste seiner Art sein, der über zwei eingebaute Datenbusse verfügt. Anwender haben damit die Option eines seriellen oder parallelen Interfaces, was unerreichte Leistung und Funktionalitäten bietet. Kunden, die den EV12AD500 mit einem parallelen Interface nutzen, profitieren von einer Latenz von 7n/s. Nutzer des seriellen Interfaces haben Zugang zu eingebauten und effizienten Open-Source-Tool ESIstream*.

    Werbeanzeige

    Besuchen Sie e2v.com/EV12AD500 um sich für ein Vorabgerät zu registrieren

    Über:

    e2v
    Herr Joseph Yeomans
    Avenue de Rochepleine 123
    38521 Saint-Egrève Cedex
    Frankreich

    fon ..: +33 (0) 4 76 58 32 79
    web ..: http://www.e2v.com/
    email : Joseph.Yeomans@e2v.com

    e2v erfüllt Technologien mit Leben. Das Unternehmen arbeitet daher eng mit seinen Kunden zusammen, um das Leben von Menschen besser zu machen und zu schützen. Die Innovationen von e2v bilden die Grundlage für bahnbrechende Entwicklungen in vielen Bereichen, etwa der Automatisierungstechnik, dem Gesundheitswesen, der Kommunikationstechnik, Sicherheit, Forschung und Entwicklung sowie in der Umwelttechnik.

    e2v beschäftigt weltweit rund 1.750 Mitarbeiter. Das Unternehmen verfügt über Entwicklungszentren und Produktionsstätten in Europa, Nordamerika und Asien sowie über ein globales Netz von Niederlassungen mit Vertriebs- und Support-Mitarbeitern. Im Geschäftsjahr 2016 (Ende: 31. März 2016) erzielte e2v einen Umsatz von 236 Millionen Britischen Pfund. Das Unternehmen ist an der Börse in London notiert.
    Weitere Informationen: www.e2v.com

    Pressekontakt:

    FleishmanHillard Germany GmbH
    Frau Carolin Westphal
    Blumenstraße 28
    80331 München

    fon ..: +49 89 230 31 692
    email : carolin.westphal@fleishmaneurope.com


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    e2v bietet Vorabzugang zum neuen C-Band-kompatiblen Analog-Digital-Wandler

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am November 15, 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 28 x angesehen