• Stephanie Michaela Weiss erzählt in „Kohlenstaub auf Glas“ die Geschichte einer jungen Frau, die wegen ihres Aussehens von anderen Menschen als Gotteslästerin angesehen wird.

    BildDie eigene Mutter hatte nie ein Interesse am Seelenheil ihrer Tochter Josefa, die seit ihrer Geburt von anderen Menschen mit abergläubischen Augen betrachtet wurde, weil sie bereits seit ihrer Geburt anders aussah. Josefa wird von ihrer Mutter misshandelt, von den Anwohnern gemieden und verhöhnt. Sie lernt erst als junge Frau das Glück kennen, doch leider wird es nicht zu einem festen Bestandteil ihres Lebens, denn bald wird es ihr auf grausame Weise wieder gestohlen. Ihr einziger Hoffnungsschimmer ist ihr Sohn, für den sie sich eine bessere Zukunft wünscht.

    Doch welche Schritte muss sie unternehmen, um ihm diese Zukunft geben zu können? Die Geschichte von Josefa wird den Lesern ans Herz gehen und enthüllen, welche Wunden durch Aberglauben entstehen können. Die Autorin beschreibt die Grausamkeit der Menschen, die Josefa schlecht behandeln. Die sensibel erzählte Geschichte geht nah und macht betroffen. Gleichzeitig trägt die Erzählung auch Hoffnung in sich und offenbart die Stärke der menschlichen Seele.

    „Kohlenstaub auf Glas“ von Stephanie Michaela Weiss ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-5577-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040.41 42 778.00
    fax ..: 040.41 42 778.01
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg

    fon ..: 040.41 42 778.00
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Kohlenstaub auf Glas – mitreißender Roman über Aberglauben und Hoffnung im 19. Jahrhundert

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Oktober 31, 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 28 x angesehen