• Sofie wird in Haide Franks Buch „Himmel, Hölle und das Leben dazwischen“ nachts von Geistern historischer Figuren besucht.

    BildEs ist nicht ganz normal, wenn die Geister von verstorbenen, historischen Persönlichkeiten nachts im Leben eines Menschen auftauchen und diesem Menschen mit Rat und Tat zur Seite stehen wollen. Für Sofia aus dem Buch „Himmel, Hölle und das Leben dazwischen von Haide Frank tritt jedoch genau dieser Fall ein. Zum Glück, denn das Leben von Sofia steht auf dem Kopf. Nach einem Ernstfall wird ihre Mutter von verschiedenen Pflegerinnen versorgt, die Nachbarn machen ihr Leben zur Hölle. Der einzige Verbündete von Sofia scheint ihr Hund Ossie zu sein. Als dann auch noch ein Mörder auftaucht und Sofia zur nächsten Zielscheibe wird, gerät alles aus den Fugen. Glücklicherweise tauchen jedoch unerwartete Helfer im Leben von Sofia auf: Jenny Lind, Ottilie von Goethe, Zar Alexander II, Kaiser Wilhelm I und weitere historische Persönlichkeiten erscheinen Sofia nachts und versorgen sie mit wichtigen Informationen, die ihr Leben retten könnten.

    Haide Frank, die im Jahr 1949 in Braunschweig geboren wurde, ging in Bad Ems zur Schule und arbeitete dort später auch als Grundschullehrerin. Sie wurde durch die historischen Persönlichkeiten, die in der Vergangenheit in Bad Ems zur Kur gingen, zu ihrem ideenreichen Roman „Himmel, Hölle und das Leben dazwischen“ inspiriert.

    „Himmel, Hölle und das Leben dazwischen“ von Haide Frank ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-0723-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Werbeanzeige

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040.41 42 778.00
    fax ..: 040.41 42 778.01
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    tredition ist ein schnell wachsendes Verlagshaus, das 2006 in Hamburg gegründet wurde und seither viele tausend Buchtitel veröffentlicht hat. Autoren veröffentlichen in wenigen leichten Schritten gedruckte Bücher und e-Books. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing mit der aktiven Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines klassischen Verlages.

    tredition ist ebenfalls im B2B-Bereich tätig. Wir unterstützen Unternehmen mit Software- und Distributionslösungen selbst zum Verleger oder Herausgeber von Büchern und Buchreihen unter eigener Marke werden können. tredition übernimmt dabei das komplette Herstellungs- und Distributionsrisiko. Zahlreiche Zeitschriften-, Zeitungs- und Buchverlage, Universitäten oder Forschungseinrichtungen nutzen diese Dienstleistung von tredition.

    tredition wurde mit mehreren Innovationspreisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Webfuture Award und dem Innovationspreis der Buch-Digitale.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg

    fon ..: 040.41 42 778.00
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Himmel, Hölle und das Leben dazwischen – in neuem Roman helfen historische Figuren in der Not

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am März 21, 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 94 x angesehen