• Mit ihrem neuen Song „Spürst Du den Rhythmus“ geht Roberta Lorenza neue Wege im Schlager

    BildEine Hymne der guten Laune und eine neue Art der Freiheit hat Roberta Lorenza in ihrem neuen Song zum Leben erweckt. Die Single geht in eine ganz neue Richtung des Schlagers. Von Roberta wird diese neue Richtung liebevoll „Dance-Schlager“ genannt.
    Roberta schafft es immer wieder Menschen zu begeistern und Träume zu wecken, die lange im Verborgenen waren. Spürst Du den Rhythmus lässt einen alles um einen herum vergessen. Wenn einen der Rhythmus gepackt hat gibt es kein entkommen, der Rhythmus geht sofort über das Tanzbein ins Herz und lässt dich laut mitsingen.

    Werbeanzeige

    Ihr neuer Hit ist wieder ein Ohrenschmaus und wird alters unabhängig einer hitverdächtigen Zukunft entgegen gehen. „Spürst Du den Rhythmus“ ist unter der Dusche bei guter Laune und einem Glas Champus entstanden,“ verriet die quirlige Italienerin mit Wohnsitz in Aachen. „Ich lege viele Emotionen in meine Songs und will einfach in eine neue Richtung mit meiner Musik“, sagt sie uns weiter. Ihre Fans haben lange darauf gewartet und nun ist der Song abrufbereit im Internet und ihr Facebook ist voll von Komplimenten. Auf ihrer Homapage www.roberta.de stehen alle Daten ihrer nächsten Auftritte und sie verriet uns dass das Jahr 2014 für sie ein traumhaftes Jahr, mit vielen Höhen sein wird. Spürst du den Rhythmus wurde von MiKa Records produziert.

    Über:

    MiKa Records
    Herr Karl Heinz Reuland
    Großheidstr 110
    52080 Aachen
    Deutschland

    fon ..: 02405455577
    web ..: http://www.mika-records.de
    email : kontakt@mika-records.de

    ,,Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    MiKa Records
    Herr Karl Heinz Reuland
    Großheidstr 110
    52080 Aachen

    fon ..: 02405455577
    web ..: http://www.mika-records.de
    email : kontakt@mika-records.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Spürst Du den Rhythmus…

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Februar 26, 2014 in der Rubrik Kunst - Musik
    Content wurde 2305 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,