• Effizientes, kostengünstiges und umweltschonendes Beizen ermöglichen Rotainer-Beizanlagen von der Siedentop GmbH in Braunschweig.

    Die Alternative zu herkömmlichen Beiztechniken

    Rotainer-Beizanlagen von Siedentop sind das Ergebnis aus der Zusammenführung von Tauch- und Sprühbeizen sowie deren Weiterentwicklung und Verbindung in einer Anlage. Die mögliche Größe der Werkstücke wird durch die Größe des Rotainer-Beizraumes vorgegeben. Individuelle Anforderungen werden von Siedentop aufgenommen sowie entsprechend geplant und umgesetzt.

    Beizen und mehr

    In der Rotainer-Beizanlage kann vor dem Beizen die Entfettung der Werkstücke vorgenommen werden. Das eigentliche Beizen erfolgt mit einer Beizsäure (TOP Acid-A) die aus fest installierten sowie variablen Düsen das Beizgut besprühen. Abschließend besteht die Möglichkeit, ebenfalls in der Beizanlage die Passivierung anzuschließen.

    Die Vorteile der Rotainer-Beizanlagen

    Werbeanzeige

    Neben der individuellen Größengestaltung ermöglicht Siedentop mit diesen Anlagen die automatische Verrichtung mehrerer Arbeitsgänge in einer Anlage. Lediglich die Bestückung, die Ausrichtung der Düsen, das Starten des Programmes sowie das reinigen mit Hochdruck der gebeizten Werkstücke muss von dem Bediener der Anlage übernommen werden. Durch die Automatisierung der einzelnen Arbeitsschritte kommt der Bediener nicht mehr mit der Beizsäure in Kontakt. Die technische Lösung ist so konstruiert, dass – im Gegensatz zum Tauchbeizen – fast kein Filterkuchen erzeugt wird sowie aufgrund der Düsen sehr viel weniger Beizflüssigkeit in den Anlagen benutzt werden muss. Die Luftwäsche erfolgt im Beizraum, so dass keine zusätzliche Absauganlage benötigt wird und der geringe Anteil an Beizflüssigkeit führt ferner dazu, dass die Anlage nicht genehmigungspflichtig (BImSchG) ist.

    Aufgrund der kompakten Bauweise der Rotainer-Beizanlagen ist die Aufstellung und Montage ohne große bauliche Maßnahmen möglich.

    Siedentop GmbH Edelstahl Oberflächentechnik
    Dirk Becker
    Neckarstr. 9

    38120 Braunschweig
    Deutschland

    E-Mail: info@top-beizen.de
    Homepage: http://www.top-beizen.de
    Telefon: +49 531 / 889393-0

    Pressekontakt
    Siedentop GmbH Edelstahl Oberflächentechnik
    Dirk Becker
    Neckarstr. 9

    38120 Braunschweig
    Deutschland

    E-Mail: info@top-beizen.de
    Homepage: http://www.top-beizen.de
    Telefon: +49 531 / 889393-0


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Automatisches Edelstahlbeizen mit Rotainer-Beizanlagen von Siedentop

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Februar 3, 2014 in der Rubrik Dienstleistung
    Content wurde 254 x angesehen

    Schlagwörter: , , , ,