• Münze Österreich als Ehrengast auf der 43. World Money Fair in Berlin Die österreichische Münzprägestätte Münze Österreich AG ist offizieller Ehrengast der 43. World Money Fair, die Anfang Februar (7.2.-9.2.2014) in Berlin stattfindet. Auf der weltweit größten Münzenmesse treffen sich jedes Jahr die international führenden Prägestätten, hunderte Münzhändler und unzählige Besucher, um die schönsten Numismatik Neuheiten zu entdecken. Dieses Jahr würdigen die Veranstalter die Münze Österreich AG für ein Vierteljahrhundert Münzgeschichte in höchster Qualität.

    820 Jahre österreichische Münztradition – 25 Jahre Münze Österreich AG

    Als Aktiengesellschaft existiert die österreichische Münzprägestätte seit 1989 – geprägt wird jedoch bereits seit 1194. Im Laufe der Geschichte entwickelte sich die Prägetechnik in Österreich stetig weiter und heute werden die Münzen der Münze Österreich von Sammlern und Anlegern weltweit für ihre ausgezeichnete Qualität geschätzt. Die Aktiengesellschaft mit Sitz in Wien ist eine der weltweit führenden Münzprägestätten und bekannt für Sammlermünzen, Goldbarren und natürlich für die wohl beliebteste Bullionmünze: den Wiener Philharmoniker.

    Jubiläumsjahr: 25 Jahre Wiener Philharmoniker

    Werbeanzeige

    Der Klassiker von Münze Österreich feiert 2014 ebenfalls sein 25. Jubiläum: seit seiner ersten Prägung 1989 wird der Wiener Philharmoniker von Sammlern begehrt und von Anlegern geschätzt. Die Kreation des Chefgraveurs Thomas Pesendorfer überzeugt durch zeitloses Design und hohe Wertstabilität. Zum Jubiläum des Philharmonikers gibt die Münzprägestätte eine streng limitierte Goldmünzen Sonderedition heraus: ein Set, bestehend aus einem Wiener Philharmoniker 1 Unze Feingold mit einem Nennwert von 100 Euro und einem kleineren Philharmoniker aus Unze Feingold mit einem Nennwert von 25 Euro. Selbstverständlich werden die Sammlermünzen in der Prägequalität Polierte Platte Proof ausgegeben und mit nummeriertem Zertifikat geliefert.

    Mit nur 5.000 Exemplaren ist diese Sonderausgabe für Münzensammler ein absoluter Glücksfall. Details zu diesem Set sind unter http://www.muenzeoesterreich.at/produkte/25-jahre-wiener-philharmoniker-in-gold zu finden. Für Sammler und Anleger ist der Wiener Philharmoniker in Gold in vier verschiedenen Größen erhältlich, außerdem ist der Münzklassiker in einer Silberversion verfügbar.

    Münze Österreich AG
    Mag. Andrea Lang
    Am Heumarkt 1

    1030 Wien
    Österreich

    E-Mail: marketing@austrian-mint.at
    Homepage: http://www.muenzeoesterreich.at/
    Telefon: +43 1 71715-0

    Pressekontakt
    Münze Österreich AG
    Mag. Andrea Lang
    Am Heumarkt 1

    1030 Wien
    Österreich

    E-Mail: marketing@austrian-mint.at
    Homepage: http://www.muenzeoesterreich.at/
    Telefon: +43 1 71715-0


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Münze Österreich als Ehrengast auf der 43. World Money Fair in Berlin

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Februar 3, 2014 in der Rubrik Freizeit
    Content wurde 541 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,