• „Nicht wenige Patienten könnten sich einiges ersparen, wenn sie ein paar einfache Regeln beim Wintersport beherzigen würden“, hat Dr. Gerhard Eller von der Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie Eller & Kellermann in Berlin-Mitte beobachtet. „So können insbesondere ältere Wintersportler Knieverletzungen wirksam vorbeugen, wenn sie mit Skigymnastik ihre Muskulatur kräftigen und ihre Koordination verbessern. Immerhin 37 Prozent der über 40.000 Skisportverletzungen pro Saison betreffen das Knie.“ Daneben gibt es eine Reihe weiterer Empfehlungen, die Sie bereits bei der Planung des nächsten Wintersporturlaubs bedenken sollten:

    Wenn Sie noch keine Erfahrung in der jeweiligen Sportart haben, lassen Sie sich fachmännisch einweisen. Vereinbaren Sie am besten vorab einen Kurs bei einer entsprechenden Schule am Urlaubsort.
    Wählen Sie Ihren Fahrstil gemäß Ihrem Können. Das gilt ebenso für die Ausrüstung und die von Ihnen gewählten Hänge mit ihren unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.
    Essen und trinken Sie ausreichend (am besten keinen Alkohol), um Entkräftung und Dehydrierung vorzubeugen.
    Tragen Sie einen Helm und ggf. weitere Protektoren (etwa für Handgelenke oder Wirbelsäule) sowie eine den Licht- bzw. Witterungsverhältnissen angepasste Skibrille.
    Machen Sie ausreichend Pausen, um Ihren Körper nicht überzustrapazieren, vor allem wenn Sie normalerweise nicht viel Sport treiben.
    Wärmen Sie Ihre Muskulatur zu Anfang und nach Pausen immer auf, bevor Sie auf die Bretter steigen.
    Achten Sie auf die Sicherheit und aktuelle Befahrbarkeit der von Ihnen gewählten (in jedem Fall offiziell freigegebenen) Pisten.
    Lassen Sie Ihre Skibindung vor dem Urlaub von einem Profi einstellen.

    Werbeanzeige

    Diese Verhaltensregeln unterstreicht auch die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie. Wenn auch Sie sich danach richten, kommen Sie mit deutlich größerer Wahrscheinlichkeit gesund und munter aus dem Winterurlaub zurück.

    Eller & Kellermann
    Dr. Gerhard Eller
    Leipziger Platz 14

    10117 Berlin
    Deutschland

    E-Mail: kontakt@orthopädie-mitte.de
    Homepage: http://www.orthopädie-mitte.de
    Telefon: Tel.: (030) 20 21 403-0

    Pressekontakt
    Eller & Kellermann
    Dr. Gerhard Eller
    Leipziger Platz 14

    10117 Berlin
    Deutschland

    E-Mail: kontakt@orthopädie-mitte.de
    Homepage: http://www.orthopädie-mitte.de
    Telefon: Tel.: (030) 20 21 403-0


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber dieser Content Seite verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Tipps für den Skiurlaub: So kommen Sie verletzungsfrei die Piste hinunter

    wurde veröffentlicht auf dieser Content Seite am Februar 1, 2014 in der Rubrik Gesundheit
    Content wurde 277 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , ,